Herlich willkommen zur Anmeldung für die Summer School 2018!

Die diesjährige Summer School findet vom 08.-10. Oktober statt und bietet 3 Workshops, in welchen die Teilnehmenden vom 08.-09. Oktober praktischen Umgang mit Software zur Auswertung von qualitativen (MAXQDA) und quantitativen (R) Forschungsdaten erlernen können. Darüber hinaus widmet sich der Workshop am 10. Oktober explizit dem Thema open science und wie Forschende Transparenz und Reproduzierbarkeit für deren eigene Daten und wissenschaftliche Arbeiten sicherstellen können. Sie sind herzlich eingeladen.

Zu den detaillierten Workshopbeschreibungen. Die Anmeldung ist bis zum 15.09.2018 möglich.

Programmüberblick

 

MONTAG und DIENSTAG, 08.-09. Oktober 2018

 

09.00-17.00

 

Workshop I: Computerunterstütze Auswertung qualitativer Daten mit MAXQDA

 

Prof. Dr. em. Udo Kuckartz

(Philipps-Universität Marburg)

Raum U1.030

(Seminargebäude)

09.00-17.00

 

Workshop II: Eine anwendungsorientierte Einführung in R

 

Dr. Sascha Bernholt

(IPN Kiel)

Raum 1.028

(Seminargebäude)

 

MITTWOCH, 10. Oktober 2018

 

9.45–17.45

 

Workshop III: Open Science in der Forschungspraxis

PD Dr. Felix Schönbrodt (Ludwig-Maximilians-Universität München)

Raum U1.030

(Seminargebäude)

Mittagessen ist jeweils um 12.15 Uhr eingeplant, genauso wie zwei Kaffeepausen pro Tag. Alle Workshops finden am "Campus Regensburger Straße" der FAU, Regensburger Straße 160, 90478, Nürnberg, statt.

Die Anmeldung wurde geschlossen. Vielen Dank für Ihr Interesse an der Summer School. Es gibt noch 3 Restplätze für den Workshop 3 "Open Science in der Forschungspraxis". Bei Interesse, wenden Sie sich bitte an die ZiLL-Geschäftsstelle.